Das Kompakthaus – noch kompakter und universeller

Mich haben viele Anfragen erreicht, wie man noch mehr aus dem Kompakthaus machen kann. Und es gibt in Deutschland eine immer regere Nachfrage nach günstigem Wohnraum.

Im folgenden Artikel wird die Weiterentwicklung des Kompakthauses beschrieben – in genehmigungsfreier Variante – und in einer mit Baugenehmigung. Der billigste Bausatz zum Selberbauen kostet ab ca. 5000 € (Ohne Heizung und Sanitär). Und man kann es jetzt fertig gebaut angeliefert bekommen – auf einem Anhänger. Es kann ebenerdig ohne Kran aufgetellt werden. Und man kann es wieder versetzen. Zudem kann man Module zu Häusern in verschiedenen Größen und Formen zusammensetzen – auch übereinander.

Hier geht die Geschichte los:

Weiterlesen „Das Kompakthaus – noch kompakter und universeller“