Ein NaturRefugium Haus entsteht. 5. Teil: Außenwände Innenseite

 

Noch kann man nicht in unser Haus einziehen, denn es fehlen die Außenwände. Zuerst beginnen wir mit der Innen-Verkleidung der Außenwände.

 

Als erste Lage kommen von innen auf das Fachwerk eine Lage Holzwerkstoff. Das können preiswerte Schalbretter, OSB-Platten, Rauspund oder Dielen sein. Sie dienen als Träger für die Innendämmung und als verlorene Schalung für die Ausfachung des Fachwerks.

 

Wird die Ausfachung gemauert oder mit einer leichten Schüttung gefüllt, kann diese Schicht weggelassen werden. In unbeheizten Nebenräumen kann eine Dielenschicht schon die endgültige Lage sein. Wer nur einen Teil des Hauses fertigstellen will, kann es in den übrigen Räumen vorerst einmal so lassen.

 

Als 2. Lage kommt nun die ThermoReflex-Membran zwischen eine Konterlattung von nur je 2cm Dicke. Diese kann dicht oder diffussionsoffen gestaltet werden.Hier können auch gleich Elektrokabel verlegt werden.

 

Als 3. und letzte Lage folgt nun eine Schicht Nut- und Federbretter, oder Gipskartonplatten (Rigips). Wer die Wände mit Putz klassisch oder modellierend gestalten will, der verlegt Heraklit oder zementgebundene Holzfaserplatten als Putzträger.

 

Fenster und Türen

Sie werden in die vorgesehene Lücken im Fachwerk hineingestellt, senkrecht ausgerichtet und verschraubt. Der Spalt wird sauber mit Schafwolle ausgestopft und innen und außen mit Leisten abgedeckt. Bei Türen wird ein Hohlraum unter der Schwelle zur Durchführung von Leitungen benutzt.

 

Häuser mit viel Fensterfläche brauchen nicht überall zu öffnende Fenster Hier können einfach die Scheiben ins Fachwerk gestellt, abgedichtet und mit Rahmen verkleidet werden. Dabei werden auch gleich innen und außen die gewünschten Fenstersprossen angebracht werden. Diese können zu leichteren Reinigung einfach weggeklappt werden.
Mit diesem Schritt ist das Haus schon teilweise bezugsfertig oder wetttergeschützt, obwohl die Außenwände noch nicht fertiggestellt sind. Die Schutzfolie auf den Böden kann jetzt entfernt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s